Freie Gutachten als Sachverständiger im BVFS

Im Bereich von Bauleistungen führen Differenzen aufgrund von Ausführungsmängeln nicht selten zu Auseinandersetzungen, die in gerichtlichen Prozessen münden. Die Gerichtsbarkeit erteilt meistens dann, wenn sie fachlich überfordert ist, einem freien Gutachter oder öffentlich bestellten Sachverständigen  den Auftrag zur Erstellung eines Gutachtens, dass zur weiteren Entscheidung des Gerichts maßgeblich beiträgt.

Zur Vermeidung solcher Situationen empfiehlt sich für Eigentümer  von Bauvorhaben, bereits im Vorfeld durch fachliche Beratungen solchen Situation vorzubeugen. Falls gewünscht, können wir  Konzepte erstellen, die im späteren in Leistungstexten ausgeschrieben werden können.

Durch die Mitgliedschaft im Bundesverband Freier Sachverständiger (BVFS) und der Qualifizierung über das Bureau Veritas Quality International (BVQI) ist unser Betrieb nach ISO 9001 zertifiziert. In dieser Eigenschaft wurden in den letzten Jahren “Freie Gutachten” für Privatpersonen und Ämter erstattet.

Der Bundesverband Freier Sachverständiger (BVFS) ist der größte Zusammenschluss Freier Sachverständiger im deutschsprachigen Raum. Er ist beim Präsidenten des Bundestages in die öffentliche Liste der Verbände eingetragen, die gemäß Beschluß des Deutschen Bundestages vom 21.09.1972 Interessen gegenüber dem Bundestag und der Bundesregierung vertreten. Langjährige Erfahrungen beweisen, dass die gesamte Palette des Sachverständigenwesens nicht allein durch die öffentlich bestellten Kollegen abgedeckt werden kann.