Restaurierung von Möbeln und Holzinventar

Die Restaurierung von Möbeln oder sonstigem Inventar gehört als Unterbereich zu den  historischen Ausstattungen. Die Maßnahmen ähneln sich den Arbeitsschritten wie bei Skulpturen. Zunächst erfolgen die optischen und technischen Untersuchungen, die Auskunft über Schäden und deren Ursachen geben. Anschließen können sich konservator. Maßnahmen (Reinigung, Festigung an gelösten Teilen, Transportsicherungen), die zunächst die schädigende Einflüsse eindämmen.

Danach können restauratorische Arbeiten erforderlich sein, die z.B. fehlende Holzfurniere ersetzen, plastische Fehlbereiche ergänzen, die Oberfläche behandeln (Schellackpolitur) oder eine Farbfassung mit Dekorationen aufmalen.