Kapelle für den Barmherzigen Jesus (Fertigstellung März 2020)

Der Bildstock für den Barmherzigen Jesus wurde am Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit am 02.04.2015 vom Paderborner Dechant Fischer eingesegnet. Er besteht nun seit über 4 Jahren und kann im April 2020 auf sein 5- jähriges Bestehen zurückblicken.

Dies ist uns ein Anlaß über eine Erweiterung nachzudenken, die den Bau einer Kapelle vorsieht. Dazu haben verschiedene Gründe beigetragen, die das Bauvorhaben beflügelt haben, u.a.:

  • die Notwendigkeit eines Schutzes für den Altar und die Kirchenbänke,
  • die Unabhängigkeit vom Wetter, Klima oder Temperatur,
  • die Notwendigkeit von kl. Seitenräumen für Priester und Ausstellungen,
  • die Einbringung von passenden Skulpturen und Gemälden (Kreuzweg).

Der Startschuß zum Erweiterungsbau als Kapelle wurde Anfang Juli 2019 erteilt. Im Modell kann man das spätere Aussehen schon in etwa ablesen.

Die Bauarbeiten haben bereits begonnen mit folgenden Leistungen:

  • Aushub der Streifenfundamente;
  • Versteifung durch Drahtkörbe,
  • Ausguss der Fundamente mit WU- Beton,
  • Aufmauerung mit Poroton- Steinen

Wir haben die Fertigstellung des Kapellenbaus für Ende 2019 und die Arbeiten im Innenraum bis Anfang März 2020 geplant. Die Finanzierung ist durch private Unterstützung gesichert.