Leitlinien

Als Leit- oder Richtlinie wird eine Handlungs- oder Ausführungsweise bezeichnet, die kein förmliches Gesetz darstellt, sondern eher nach vordefinierten Regeln die Grundsätze und Handlungsweisen einer Person oder Institution darstellt. Die Leitlinien dieser Person oder Organisation sollen gegenüber einem Dritten einen geordneten und überschaubaren Ablauf von vordefinierten Richtlinien vermitteln.  

Für ein menschliches Zusammenleben, eine erfolgreiche Partnerschaft oder auch einen wirtschaftlichen Erfolg ist es wichtig, dass gewisse Lebensregeln oder Prinzipien beachtet werden. Es gibt dazu eine Reihe von Büchern, in denen manche Autoren diese Vielzahl von Regeln auch als übergeordnetes Prinzip bezeichnen. Diese allgemeinen Lebensregeln finden sich auch indirekt in den Schriften der Weltreligionen wieder. Dazu zählen im Christentum die 10 Gebote.

Wir möchten an dieser Stelle unsere Grundprinzipien aufstellen, die wir als Leitlinien für unser Tun und Handeln, aber auch für den Umgang mit Mitmenschen beherzigen möchten. Dazu zählen für uns:

  • der Glaube an den dreifaltigen Gott und die Richtigkeit seiner Gebote;
  • die zentrale Bedeutung von Barmherzigkeit und Nächstenliebe;
  • der Lebensmittelpunkt in Familie mit gegenseitiger Zuneigung und Fürsorge;
  • das gute Miteinander mit Freunden und Bekannten in einem vertrauten Umfeld;
  • die berufliche und  überzeugte Tätigkeit in den Bereichen Kunst und Kultur;
  • die permanente Weiterentwicklung von Ideen und Initiativen;
  • die Vermittlung und Weitergabe eigener Ressourcen.